Sie sind hier: Themen > ABC Versuchstiere
Freitag, 01. Mai 2009 / Der Beagle

Der Vielfrass mit den sanften Augen


Der Beagle ist ein liebenswerter Hund und der ideale Kamerad für Kinder und Erwachsene. Als Schutzhund ist er nicht geeignet – einen Einbrecher würde er sicherlich freudig begrüssen. Aber die Aufgabe als Allesfresser übernimmt er gewissenhaft!

Dieser stets gut gelaunte Hund von sanftem und anpassungsfähigem Wesen kann sehr dickköpfig sein. Er ist immer überzeugt sein Weg wäre der richtige, und er ist immer an einer frischen Hasenspur oder etwas Fressbarem interessiert. Die Fresssucht des Beagles kann ein richtiges Problem werden, denn der Beagle hat immer Hunger. Ein Abstecher zum nahe gelegenen Komposthaufen, das Abräumen von Frühstückstischen in einem unbedachten Moment: alles Highlights für einen Beagle. Unverpackte Lebensmittel sind für ihn eine Einladung. Der Beagle hat eine hervorragende Nase und findet alles – auch wenn er sich für ein paar Leckerli durch den Stoff einer Jacke fressen muss. Zum Glück für ihn hat er diesen wunderbaren Hundeblick – das erspart ihm die eine oder andere Schimpftirade.