Von Affen und Käfern

Am 5. März 2018 rauschte es im Schweizer Blätterwald: Genf will Dieselfahrzeuge verbieten. Das Chaos um VW, Diesel, Schu...

Vergebene Chance - Motion Graf wurde abgelehnt

Heute hätte der Nationalrat ein Zeichen setzen können für einen innovativen Forschungsstandort und für einen Tierschutz ...

Erfolge

Gute Literaturrecherche - weniger Tierleid: 3RUpdate

Tierversuche ersetzen, dies ist der Leitspruch von Animalfree Research. Dass dieses Ziel nicht immer nur mit "klassischen" Alternativmethoden erreicht werden kann, beweist das von uns unterstützte Projekt “3RUpdate”. Dieser Online-Kurs wird 2017 seinen Regelbetrieb aufnehmen und ist eine Erfolgsgeschichte auf ganzer Linie. Wie kam es dazu?

Nicht nur Alternativmethoden selber, sondern auch das Wissen um diese, verhindert Tierversuche. © mercava2007
Nicht nur Alternativmethoden selber, sondern auch das Wissen um diese, verhindert Tierversuche. © mercava2007

Jede Person, die in der Schweiz einen Tierversuch durchführen will, muss dafür ein Gesuch einreichen und dabei nachweisen, ob Alternativen zum Tierversuch (z.B. aus der Literatur) bekannt sind. Eine Frage, die häufig unvollständig bzw. sehr unbefriedigend beantwortet wird. Der Grund dafür findet sich u.a. in der Schwierigkeit, sinnvolle Literaturrecherchen zu Alternativmethoden durchführen zu können.

Animalfree Research hat auf diesen Umstand mehrfach hingewiesen, u.a. beim Forum 2013. Diese Problematik stand also bereits hoch auf unserer Agenda, als sich der Kontakt mit Dr. Sylvie Vullioud aufbaute. Sie hatte eine einfache, aber geniale Idee, wie die Fähigkeit der angehenden Forscherinnen und Forscher bezüglich der Literaturrecherche verbessert werden könnte: Ein Online-Kurs, der genau diese Fähigkeiten wie beispielsweise gezielte Suchstrategien, abfragt, sollte die Bedingung sein, um überhaupt fortgeschrittene Kurse der Labortierkunde besuchen zu können.

Animalfree Research hat das erfolgreiche Projekt mitgefördert.

 

 

Wissenschaft

Startschuss für das 3RCC?

Ende Januar wurde die Stiftung Forschung 3R offiziell in den Ruhestand geschickt. Nun beginnt also die Ära des 3R Kompet...

Tierfreie Toxizitätsprüfung

Toxizitätsprüfungen sind essentiell für die Sicherheit einer Vielfalt von Produkten. Potentielle Risiken von biologische...

5.-6. Juli 2018

5.-6. Juli 2018 LIVe2018 intends to be a unique exchange platform for scientists interested in in vitro respiratory res...

23.09.2018

European Society for Alternatives to Animal Testing 23.-26. September 2018

Unterstützen Sie den Ersatz von Tierversuchen

Mit ihrer Spende helfen sie mit, Forschungsmethoden zu entwickeln und zum Einsatz zu bringen, die auf den Einsatz von Tieren vollständig verzichten.