Sie sind hier: Forschung > Projekte
Montag, 01. Januar 2007 /

Lehrmaterial für Brasilien


Projektnehmer:

Thales de A. Tréz

 

Unterstützungsbeitrag:

 

Projektinhalt:

Viele Jahre lang hat die Organisation „InterNiche“ unermüdlich an ihrem Ziel des Ersatzes von Tierversuchen in der Lehre und Ausbildung gearbeitet. U.a. finanziert von Animalfree Research reisen Vertreter von InterNiche durch die ganze Welt, um akademischen Institutionen und anderen Lehreinrichtungen Alternativmethoden zu zeigen und ihnen bei deren Einführung zu helfen.

Durch die Förderung eines neuen Buchprojektes von InterNiche Brazil hatte Animalfree Research das Ziel, der Verwendung von Tieren an brasilianischen Hochschulen entgegenzuwirken. Das Buch greift die grundlegende Problematik der Verwendung lebender Tiere in der Ausbildung auf und betrachtet diese aus verschiedenen professionellen Perspektiven. Es liefert Hintergründe und unterstützt die Verbreitung von tierfreien Methoden in Lateinamerika.

Zeitraum

2007-2008

Publikationen:

Tréz T. (2008): Instrumento Animal - o Uso Prejudicial de Animais no Ensino Superior. Canal 6.

Updates:

Folgendes Ziel wurde in Brasilien erreicht: Auf der Ebene der „junior high school“ sind Tierexperimente mittlerweile verboten. Es bleibt das Ziel eines Verbots auf der Hochschulebene.

 

Schlüsselbegriffe: