Sie sind hier: Forschung

Forschung

Wir ersetzen Tierversuche. Dieser Leitsatz ist für Animalfree Research  Programm: Die Stiftung unterstützt Forschungsprojekte, welche eine klare 3R-Zielsetzung haben und die explizit auf den Ersatz von Tierversuchen ausgerichtet sind.

Animalfree Research unterstützt die 3R-Forschung und die Implementierung von Alternativmethode
Animalfree Research unterstützt die 3R-Forschung und die Implementierung von Alternativmethode

Die Forschungsförderung der Stiftung Animalfree Research  unterstützt Projekte, die geeignet  sind, Tierversuche zu ersetzen (Replacement) oder zu verringern (Reduction). Erfolgreich abgeschlossene Forschungsprojekte sind jedoch der erste Schritt: die Projekte müssen auch ihren Weg in die Labors der Industrie finden um Tierversuche effektiv zu ersetzen.

 

Damit überhaupt bekannt wird, dass es alternative Methoden gibt wird mit jedem Projektnehmer der Gelder von Animalfree Research erhält, vertraglich vereinbart , dass die Resultate in einem anerkannten wissenschaftlichen Fachjournal veröffentlicht werden. Gleichzeitig nutzt Animalfree Research die Informationen, um sie die breiten Öffentlichkeit aufzuzeigen, z.B. durch die Präsentation auf der  Homepage.

 

Aber kann man explizit von 3R-Forschung sprechen, obwohl die gleichen Methoden und Techniken eingesetzt werden, wie in der der „normalen“ Forschung? Animalfree Research sieht ein klaren Unterschied: 3R-Forschungsprojekte haben den Ersatz von Tierversuchen explizit zum Ziel. In vielen Fällen wird das Forschungsvorhaben nicht primär aus wissenschaftlichem Interesse, sondern aus Tierschutzaspekten heraus motiviert – aus dem Wunsch, einen als problematisch empfundenen Tierversuch (oft am eigenen Institut) zu verbessern bzw. zu beenden. Dies ist ein fundamentaler Unterschied zur Forschung, die wissenschaftlich motiviert ist bzw. die Gesundheit von Mensch und Umwelt als Zielsetzung hat. Die Grenzen sind aber oft fliessend: ein primär wissenschaftliches Forschungsprojekt kann beispielsweise als Nebeneffekt eine Verringerung der Tierzahlen zur Folge haben.

 

Animalfree Reseach verfolgt jedoch eine klare Forschungsstrategie und setzt bei der  Projektevaluation auf eine klare 3R-Zielsetzung: wissenschaftlich fundiert und mit möglichst grossen Auswirkungen auf das Tierwohl.